* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback






weiter den weg entlang

 

ja ich habe also einen abschnitt wieder hinter mir.

ich bin weiterhin singel un häng an dem letzten immernoch. ich kann da nic hwirklich was machen drann, nur die zeit kann das (warum kommt mir jez das lied von enya in sinn "only time"? xD).

aber ich habe etwas gefunden, was jedem denke ich mal der die zeit hat sich selbst und alles besser zu verstehen, helfen kann. timo hat ja öfter schon von "seinem olli" geredet. und ja er hat recht. olli ist genial. er hat einen blick auf die welt der benedenswert ist und den teilt er bereitwillig mit allen die bereit sind ihm "zuzuhören" (=lesen). der text is zwar länger, aber einfach nur genial. es ist gedankliche kunst. ein philosophisches werk in gereimter bildform teilweise. und dennoch ist es sehr gut zu verstehen.
sicher. ihr wollt das jez bestimmt auch lesen, ich poste den link wieter unten. nur tut olli den gefallen nach möglichkeit n kommentar zu dem text zu posten, er würde sich darüber freuen

naja wie geht es mit sonst? ich weiß nicht ganz. zum einen verfluche ich mal die technologie. mal wieder. erst macht soe einen von sich abhängig, nur um dann nichtmehr zu funktionieren. was hab ic hdavon? ich kann mit david nich telen, weil sein telefon kaputt ist. verdammt mir fehltr mein kleiner bruder. dabei hätte ich ja jezt so viel zu erzählen. er aber sicher auch^^
an dieser stelle auch grüße an danny :D

un heute hat sich gezeigt wie sehr man sich auf joe alias hannah verlassen kann: nicht wirklich. ne? ja hannah  wie war das mit ich komme um 18.00 oder 19.00? :P

aber ganz so wie ich es ja nun weiß wie es ist nunmal, sehe ich in die zukunft. es ist  vieles schlecht gelaufen für mich in letzter zeit. aber jezt kann es nur besser werden. probleme sind geklärt un der weg ist frei von steinen. also auf gehts! das glück wartet. woher ich das weiß? ohne pech kein glück. sonst kann man es ja nicht unterscheiden und... ach lest es selbst nach in ollis blog.
an dieser stelle meine hochachtung an "Glückskind Wulin"!

 

wie versprochen der link:
http://blogs.myspace.com/index.cfm?fuseaction=blog.ListAll&friendID=203016222

gezeichnet:
the so called, but not yet named "pierre"
glg an alle meine evtl. leser!^^

 

 

24.2.09 03:55


Werbung


runter von wolke 7

ja es ist so wie es sein sollte: nämlich gar nich.

eig wollte ich ja in etwa 7 stunden auf zu meinem date mit der person die mir die welt bedeutet hat.
aber wie ic hfeststellen durfte war das wohl eher einseitig. oO
zudem wurde ich noch als "lächerlich" bezeicnet und er hat auch während dessen anderen auffe pinnwand geschreibn- etwas das er bei mir nie getan hat. tja mein herz ist entzwei.
ich wünsche ihm noch das er wen findet den er dann liebt, hier wars wohl weniger der fall. er hat mic heinfach nic hverstanden un wahrscheinlich auc handers herum.

sehr toll is ja das ich dank der seite da sehn kann ob er die nachricht gelesn hat. aber wie solls anders sein, er hat die nachricht in der ich schluss vorm anfang gemacht habe nicht gelesen- bis jezt. ich weiß nich ob sich das ändert aber naja.

ich hätte für ihn mein leben weggeworfen aber ich habe gesehn das er mic hwohl nicht so sehrt geliebt hat wie er das gesagt hat. i-wie is er ja immer nem telefonat ausm weg schon gegangen. oO

 

und so bin ich- wie kann es auch anders sein- so gut wie allein da. diesmal wegen der zeit. es ist kurz vor 2.00 nachts. nur billy is da (kanada; zeitverschiebung). diese nacht werde ich wohl weniger schlafen weil mir viel durch den kopp gehn wird. un wie ich ja rausfinden musste wirkn meine "schlafmittel" nicht.
aber wiedereinmal hat ein lied ne bedeutung für mich, jez sogar der titel:

And All That Could Have Been

ich hoffe nur ich brauche nicht zu lange um darüber hinweg zu kommen.
er wird wohl weniger zeit brauchen, er hat mic hjezt schon fallen lassen.

21.2.09 01:56


gelernt

naja meine miese phase hab ich überwunden jez. wurde auch zeit.und ich habe heute wieder etwas gelernt.

zum einen von berry das es reicht als grund zum leben solange es nur eine einzige person gibt die einen gerne hat.

zum anderen von timo, auch wenn eher von ihm unbeabsichtig wies scheint, es is mir ers durch eine äußerung klar geworden- das ich. ja wie sage ic hdas? n eigenes zentrum bin? ich habe vorher immer andere gesehen un gedacht ich muss i-wie da durch kommen so. plöt zu verstehn. aber jez weiß ich, nich nur ich muss um andere im leben herum kommen, andere auch um mich. und das ich auch mal stolz auf mich sein kann.

somit danke an berry und timo.
ihr seid 2 meiner besten

20.2.09 00:09


[erste Seite] [eine Seite zurück]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung