* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback






die tür

ja der weg hat mich geleitet. zu einer tür. raus aus einem teil meiner welt. ich habe seit einiger zeit ein sehr eigenartiges gefühl. eigenartig ist: so mie es mir ging, ich bin vollstens zufrieden. es ist fast ein sehr hohes glücksgefühl. alte laster sind weg und ich weiß nun wer mir wichtig ist un wer nich. un ich möchte da doch noch thore danken. es klingt jez etwas plöt aber heute mit ihm zu chatten, er hat mir gesagt was jmd, von dem ich dachte ich wäre die welt für ihn, von mir denk: ich bin erbärmlich. tja aber mir ist das egal. mein anliegen ist das "wir", alle die mir wichtig sind sind das was für mic hzählt. das ist zugleich psotiv und negativ:
positiv ist das ich nun weiß wie ich zu meinem glück komme.
negativ ist, das ich nun auf bestimmte menschen vllt achte nur.

aber der widerspruch ist: dadurch das ich alle nun mag in ihren eigenarten und wie sie auch sind (naja fast alle, einige ärsche gibt es ja bekanntlich immer) werde ich dennoch und vllt sogar dadurch erst von anderen nicht gemocht. das leben ist kompliziert. in gut steckt schlecht und umgekehrt un es gibt doch immer einen widerspruch.
aber was solls wenn ich nun weiß wie ich- wenigstens zZ- glücklich werde. ich brauche keinen an meiner seite für eine beziehung. ich brauche meine freunde und das ist alles. solange sie glücklich und zufirenden sind bin ich es auch. aber dafür nehme ich auch anteil an ihrem leid.

also wer mir wichtig ist wird das wohl wissen, ich zähle jezt hier niemanden auf. ich vermeide ja eig. eh namen aber manchmal müssen eben namen sein. also wenn hier jmd nicht namentlich erwähnt werden möchte --> beschweren.

 

und ja ich weiß das das leben im wandel ist. was mir jezt reicht um glücklich z seinn kann es morgen evtl nicht länger bewirken.

so geug gefaselt von meiner seite aus un glückwunsch an alle die bis hierhin gelesen haben!^^
un wer anderer meinung ist, auch mal kommentar hier hin

 

Pierre

24.2.09 20:05
 


Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Billy :P / Website (25.2.09 04:41)
"ich bin vollstens zufrieden" - freut mich für dich. und das mein ich ernst.
Gibt meiner Meinung nach wenig Dinge, die wichtiger sind, als damit zufrieden zu sein, was man tut. :')
Mir geht's im Moment ziemlich ähnlich, würde ich mal sagen. Wie auch immer, darum geht's ja jetzt eigentlich nicht. :D

Viele liebe Grüße aus Kanada


Eule (26.2.09 16:39)
ja oli färbt mal wieder ab aber so ist er xD *hug* freut mich dass es dir "gut" geht ihc will hier auch nich lange quasseln du bekommst es alles irwann wiEder zurück <3

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung