* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback






nachbar müller weiß doch was xD

naja gestern war bis dato eigentlich kein besonderer tag. ein tag wie jeder ndere auch: schule, nach hause komm, dann was machen un abends chatten.

naja aber das man dabei noch etwas lernen kann. gut untypisch ist das nicht, aber man ist nicht immer darauf vorberietet.
vielmehr erwartet man ein nettes gespräch mit leuten die man sehr gut leiden kann.
aber dann habe ich mal wieder im internet gelesen. ein paar blogs, und ich muss sagen erstaunlich was manche leute in ihrem normalen alltag vollbringen, nur durch ganz normale tätigkeiten. ich denke man kann es mir nachsehen, dass ich die details nicht im einzelnen schildere, ansonsten könnte man gleich die anderen blogs lesen die ich hier dann bloß verlinken müsste. aber hier geht es einmal darum wie ich die dinge sehe un was ich sehe. und das was steht hier einmal mehr im mittelpunkt.

das internet an sich ist schon quell an daten, bilder, videos...
es gibt eig. nichts was man dort icht finden kann, und wenn es laut vieler leute die große liebe ist.
aber ich fokussiere heute den blick auf alltagserlebnisse und persönliche erfahrungen. wenn man sich heutzutage denk im internet steht nihts sinnvolles mehr auf privaten seiten, dann hat man bei den meisten seiten recht (naja wie das auf der seite ist überlasse ich den wenigen lesern die hier mal vorbei schauen). aber wenn man mal länger sucht kann man ganz tolle sachen entdecken und mit etwas neugier kann man auch noch viel lernen.

man stelle sich mal vor man liest wie jemand über eine tatsache A redet die er mit tatsache B in bezug setzt; oder nur von erlebnis C redet. bei fantastereien sind das irgendwelche sachen die dort stehen, aber bei reellen sachen sind es- großteilig mit ausnahme einiger "komischer leute"- fakten und erlebnisse. recherchiert man dann mal etwas weiter im quell des wissens dem internet kann  man von anderen, seien sie auch weit weg lernen.

 

meine intention ist es nicht hier werbung zu machen, nein vielmehr zu ermutigen neugierig zu sein auf das was andere erleben und bereitwillig teilen wollen. das leben kann so viel aufregender sein wenn man mal den langweiligen nachbar müller nach einigen spannenden details fragt; wer weiß mit wem er eine liebschaft in der jugend hatte? womöglich eine prominente? oder ob er einem einfach nur sagen kann wie man seie karotten besser bewäsern sollte damit sie genauso groß werden wie seine.
die mitmenschen mögen im großen und ganzen nicht immer aufgeschlossen sein um anderen zu zeigen was sie wissen. aber die die dies bereitwillig tun haben meist auch etwas zu erzählen. also bleibt neugierig!

so genug von mir für heute.
pierre

25.4.09 11:19
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung